Verkaufe hier mein mein wunderbares mundgeblasenes Erstinstrument von Jürgen Ross. Bin mittlerweile auf balggeblaseness umgestiegen, da wär`s zu schad das Teil unbenutzt im Schrank hängen zu haben.
Was haben wir da:
Einen bordeauxrot besackten zweibordunigen Püsterich mit
- einer Spielpfeife mit halbgeschlossener Griffweise h - c", , mit zwei Daumenlöchern auf der Rückseite, also genau wie eine Schäferpfeife zu spielen, nur nicht überblasbar
- dazu (für die halbgeschlossene Pfeife zwingend nötig) die Bordunverlängerungen, durch dazustöpseln oder weglassen kann man die Bordunen wahlweise auf c' g, f, d, c, A umstimmen.
- dazu eine (von mir quasi nie benutzte) Sopranspielpfeife mit barocker griffweise in c' - d", ist "standardmässig" beim Schulhümmelchen dabei.
- Logischerweise ist der Dudel auf das Windkapselsystem umgebaut, ein zweiter, für die gerade nichtbenötigte Pfeife ist mit dabei.
So, wie`s da ist kostet´s neu so etwas über einen Kiloeuro, da ich damals das Säckel selbst gebraucht erstanden hab und nur den Halbgeschlossenkram neu dazu erworben hab geb ich das Teil für 650,- ab.
Da gibt`s kein Verhandlungsspielraum - auch werde ich, sobald sich da ein Käufer gefunden hat, das Teil über Jürgen Ross (zur Wartung auf meine Kosten) zum neuen Eigner schicken.
Klar soweit?

Kontakt: b.facklamm@web.de
Gebraucht

Kontakt:

Bert
00000
84144
Geisenhausen
Email senden
Ross - Schulhümmelchen, halbgeschlossen, zweibordunig