Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Erfahrungen mit diesem IBauer?

Re: Erfahrungen mit diesem IBauer? 5 Jahre 10 Monate her #7

  • Shyanmar
  • Shyanmars Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 1
Dieser Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich wollte zum Thema nicht gleich nen neuen aufmachen ...

Ich gedenke jedenfalls mir innerhalb der nächsten Wochen bis Monate ein Hümmelchen zuzulegen (es sei gesagt dass ich ein absoluter Totalanfänger bin, bis auf die Tatsache dass ich als Kind mal Blockflöte gelernt habe, soll ja nicht schaden wie ich gehört habe).
Als Student ist mein Budget entsprechend knapp bemessen.

Nun habe ich mich bereits seit einiger Zeit mal umgesehen und umgehört, und bin unter anderem an den Ebay-Auktionen vom Dokter hängengeblieben (da der Preis natürlich ein dickes Plus ist).
Die Sache ist jedoch die, ich lese über seine Instrumente doch sehr geteilte Meinungen. Einerseits hört man von Metallröhrchen in den Bordunen und recht wackligen Konstruktionen bei selbigen, von für Anfänger recht hohen Spieldrücken und zu leisen Instrumenten. Andererseits dann wieder Meinungen dass seine Instrumente für den Preis sehr gut sind. Da vor allem die negativen Stimmen meist einige Jahre alt sind würde mich mal interessieren ob jemand Erfahrungen gerade mit seinen neueren Säcken hat, bzw. ob sich die Qualität da in den letzten Jahren gesteigert hat.

Es wäre wirklich super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
Danke schonmal im Voraus,

~Shyanmar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Erfahrungen mit diesem IBauer? 5 Jahre 10 Monate her #8

  • Brian Boru
  • Brian Borus Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 3
> Guten Morgen,
> ich bin gestern bei meinen Touren durch Ebay auf einen mir namentlich total
> unbekannten Instrumentenbauer gestossen.
>
> Er heißt Dokter kommt aus Österreich und baut nach eigenen Angaben seit über 10
> Jahren Hümmelchen.
>
> Hier der Link dazu:
>
> cgi.ebay.de/Mittelalter-Dudelsack-Huemme...?hash=item27ac68060e
>
> Hat jemand vlt. schon Erfahrung mit Ihm gemacht?
>
> Freundliche Grüße,
>
> aragon
Ich habe seit Dezember 2010 ein Hümmelchen von Fritz Dokter und ich bin damit sehr zufrieden. Es lässt sich sehr gut spielen, hat einen angenehmen vollen Klang und ist handwerklich wunderschön gearbeitet. Ich würde jederzeit wieder eine Pipe von Fritz Dokter kaufen.
Sers Rudi
Brian Boru from Glenkillen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Erfahrungen mit diesem IBauer? 5 Jahre 10 Monate her #9

  • gowest
  • gowests Avatar
  • Offline
  • Pfeifenputzer
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 1

Also den Bauer kenn ich nicht. Jedoch hab ich auch schon Instrumente gehabt, von Herstellern die bekannt sind. Alle waren soweit gut wobei jedes irgendwann eine Macke hatte.

Das schlimmste was mir mal passiert ist, ein neues Hümmelchen bei Hersteller bestellt (Namen werd ich hier nicht nennen, ist ein mittlerweile bekannter Bauer) und nach einem Jahr das Teil einfach Schrott war. Grund:

Die teile sahen alle verlockend sauber gedrechselt aus. Nur dort wo die Zapfen sind viel zu dünn gedrechselt sodass deine Risse entstanden.

Ich bin nach wie vor der Meinung:

Kauft bei einem Erfahrenen und Bekannten Bauer. Fahrt hin und schaut euch das Instrument an, spielt Probe, nehmt eventuell einen mit der Ahnung hat, nicht von äußeren Merkmalen locken lassen. Und, um so mehr Schnick Schnack, um so mehr wartungsintensiv.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.548 Sekunden