Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Davul lernen - Wie?

Davul lernen - Wie? 7 Jahre 6 Monate her #1

  • Lorian
  • Lorians Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 4
Hallo liebe Leute ,

als erstes ja ich weiß es ist ein Sackpfeifenclub aber ich weiß auch das hier ein paar begnadete Davulspieler gibt bzw welche die viel darüber wissen . Nun zum meiner Frage : Ein Kollege hat sich vor 1 Woche eine Davul gekauft und trommelt auch schon fröhlich vor sich hin , nur leider ohne Sinn und Verstand . Er besitzt keinerlei Trommlerischen Vorkenntnisse . Habt ihr Ideen wie man das Davul - Spielen lernen kann ? Im Internet gibt es ja leider relativ ( bzw. gar nichts ) über das Thema Davul lernen , insbesondere für Anfänger. Habt ihr Irgendwelche Tipps? Würde es ein normaler Schlagzeuglehrer am Anfang auch tun ? Oder gibt es vll doch irgendwelche Bücher oder dergleichen. Speziell Davul Lehrer habe ich in meinen Raum ( Nürnberg ) leider auch nicht gefunden.

Mit lieben Spielmannsgrüßen

Lorian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Davul lernen - Wie? 7 Jahre 6 Monate her #2

  • matric
  • matrics Avatar
  • Offline
  • Pustebalg
  • Beiträge: 42
guck mal hier: www.amazon.de/Percussion-Oriental-Rahmen...ionell/dp/3897750562
und ich meine es gibt noch mehr Bücher
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Davul lernen - Wie? 7 Jahre 6 Monate her #3

  • Lorian
  • Lorians Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 4
> guck mal hier: www.amazon.de/Percussion-Oriental-Rahmen...ionell/dp/3897750562
> und ich meine es gibt noch mehr Bücher

Ja , das habe ich auch schon gefunden . Nur sollen da sehr viele Instrumente abgehandelt werden und dadurch nur ein winziger Teil Davul abgehandelt werden . Außerdem soll nur auf die äußerst eigene Spielweiße des Autors eingegangen worden sein . Trozdem Danke für den Tipp ! =D
Bin für weiteres offen !!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Davul lernen - Wie? 7 Jahre 6 Monate her #4

  • RagnaroeK
  • RagnaroeKs Avatar
  • Offline
  • Expertendudler
  • Beiträge: 135
Schlagzeugunterricht in ner Musikschule nehmen und dann das Gelernte umlegen, nen türkischen Musiker fragen, ob er vielleicht nen Tupan-/Davul-Spieler kennt, der Unterricht gibt, oder nen guten Davulspieler aus der MA-Szene fragen, ob er Unterricht oder nen Crashkurs gibt.

Außerdem, wenn er ohne Sinn und Verstand spielt, dann wäre Taktgefühl lernen erstmal etwas. Metronom kaufen und mal einfache Rythmen üben und schauen, dass man im Takt bleibt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Davul lernen - Wie? 7 Jahre 6 Monate her #5

  • matric
  • matrics Avatar
  • Offline
  • Pustebalg
  • Beiträge: 42
> Schlagzeugunterricht in ner Musikschule nehmen und dann das Gelernte umlegen, nen türkischen Musiker fragen, ob er vielleicht nen Tupan-/Davul-Spieler kennt, der Unterricht gibt, oder nen guten Davulspieler aus der MA-Szene fragen, ob er Unterricht oder nen Crashkurs gibt

Das ist natürlich der TopTip - als ich ohne Sinn und Verstand angefangen habe seltsame Zeichen zu malen hat meine Mutter mich in der Schule angemeldet damit ich lesen und schreiben lerne. Das war DIE Idee überhaupt - Danke Mama.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Davul lernen - Wie? 7 Jahre 6 Monate her #6

  • Von Horna
  • Von Hornas Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 15
Am Besten wäre es natürlich, wie alle Anderen zuvor gesagt hatten, einen Lehrer zu finden und ich denke es wäre das Beste einen türkischen Lehrer zu finden, damit nicht nur die MA-Standard-Rhythmen gelernt werden. Ausserdem finde ich es sehr wichtig, daß derjenige, der das Instrument spielen soll, sich damit auseinandersetzt und sich so viele Aufnahmen wie nur möglich von dem betreffenden Instrument anhört (also türkische, griechische, bulgarische, albanische, etc. etc. Musik und auch MA), um erst einmal ein Feeling für das Instrument zu bekommen. Die Umsetzung fällt sicher um vieles leichter, wenn man die Rhythmen, die man spielen will "im Kopf mitlaufen", wenn man sie spielt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.507 Sekunden