Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Hilfe bei der Schäferpfeife

Hilfe bei der Schäferpfeife 6 Jahre 11 Monate her #1

  • dammisch
  • dammischs Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 5
Hallo,


ichhoffe Ihr klönnt mir helfen schon lange bin ich begeistert von der Schäferpfeife,
somit möchte ich diese Kunst lernen jedoch finde ich keine selbstlöernbücher inkl CD sonder nur bücher und Chanther .

lehrer zu finden ist in der Schweiz eig unmöglich.


ich hoffe es kann mir jemand helfen

LG Wolf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfe bei der Schäferpfeife 6 Jahre 11 Monate her #2

  • OculusAquilae
  • OculusAquilaes Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 6
Hallo,

Einen guten Lehrer zu finden ist immer nicht ganz einfach. Gib aber nicht auf! Vielleicht hilft es, wenn du schreibst, wo genau du aus der Schweiz herkommst; vielleicht kennt jemand einen Lehrer.

Kennst du das Buch „Dudelsack spielen“ von Bernard Boulanger? Das eignet außer für die französische Cornemuse du Centre auch für die Schäferpfeifen mit halbgeschlossener Griffweise (die ihre Spielpfeife von der Cornemuse du Centre haben).

Gruß Bastian

P.S.: Und bitte les deinen Text nochmal über und korrigiere die Fehler, bevor du auf „Abschicken“ klickst.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfe bei der Schäferpfeife 6 Jahre 11 Monate her #3

  • stephan
  • stephans Avatar
Hallo Wolf,

hier (www.sackpfeifenclub.org/ssc3schulen.php) sind schon mal zwei Dudelsacklehrer aus der Schweiz aufgelistet, die beide angeben, die Schäferpfeife unterrichten zu können.
Außerdem gibt es noch Johannes Rösch aus Trimbach, der ebenfalls Schäferpfeife unterrichtet.

Stephan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfe bei der Schäferpfeife 6 Jahre 11 Monate her #4

  • dammisch
  • dammischs Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 5
> Hallo,
>
>
> ich hoffe Ihr könnt mir helfen schon lange bin ich begeistert von der Schäferpfeife,
> somit möchte ich diese Kunst erlernen, jedoch finde ich keine selbstlernbücher inkl CD sonder nur Bücher und Chantherpipes .
>
> Lehrer zu finden ist in der Schweiz eig. unmöglich. im Kanton Thurgau Konstanz am Bodensee wäre näher als Zürich oder St. Gallen nur die meisten spielen die great Highland Bagpipe.

Also ich wohne im Kanton Thurgau im schönen Weinfelden.
>
>
> ich hoffe es kann mir jemand helfen
>
> LG Wolf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfe bei der Schäferpfeife 6 Jahre 11 Monate her #5

  • dammisch
  • dammischs Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 5
> Hallo Wolf,
>
> hier (www.sackpfeifenclub.org/ssc3schulen.php) sind schon mal zwei Dudelsacklehrer aus der Schweiz aufgelistet, die beide angeben, die Schäferpfeife unterrichten zu können.
> Außerdem gibt es noch Johannes Rösch aus Trimbach, der ebenfalls Schäferpfeife unterrichtet.
>
> Stephan


Vielen Dank für die schnelle antwort,


Ja der eine ist in Zürich jedoch fahre ich eine Stunde nachZürich was dann doch sehr weit ist evtl. könnt ihr mir Tipps geben welche lehrbücher mit Software oder Audio CD mir zumindest am anfang helfen können den ersten Grundschritt in diese Richtung zu gehen
Danke nochmals

Wolf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfe bei der Schäferpfeife 6 Jahre 11 Monate her #6

  • mick
  • micks Avatar
  • Offline
  • Dudelsacklegende
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 18
Eine Stunde Fahrzeit ist wirklich nicht viel, um qualifizierten Unterricht auf Deinem Wunschinstrument zu bekommen - etliche meiner Schüler haben weit längere Wege auf sich genommen, um zu mir zu kommen.
Der zweite Lehrer auf der Liste wohnt gerade einmal 20 km von Dir entfernt und bietet ausdrücklich Unterricht in der Ostschweiz und Bodenseegebiet an - noch näher geht es wirklich nicht. Wenn Du einen Lehrer willst, der möglichst in Deinem Viertel wohnt, wirst Du Dich in Richtung Gitarre oder Blockflöte umorientieren müssen.
Wie schon weiter oben gepostet, gibt es das Lehrbuch von Bernard Boulanger, mit CD, erhältlich auf Französisch, Deutsch und Englisch. Es ist m.W. das einzige Schulwerk für Dudelsäcke in französich-halbgeschlossener Griffweise.
Finger weg von "Buch + Chanter" - das ist ausschließlich für GHB (und als Kombipaket bei Ebay üblicherweise von schlechter Qualität).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.472 Sekunden