Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Hilfe bei der Schäferpfeife

Re: Hilfe bei der Schäferpfeife 6 Jahre 11 Monate her #7

  • dammisch
  • dammischs Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 5
> Eine Stunde Fahrzeit ist wirklich nicht viel, um qualifizierten Unterricht auf Deinem Wunschinstrument zu bekommen - etliche meiner Schüler haben weit längere Wege auf sich genommen, um zu mir zu kommen.
> Der zweite Lehrer auf der Liste wohnt gerade einmal 20 km von Dir entfernt und bietet ausdrücklich Unterricht in der Ostschweiz und Bodenseegebiet an - noch näher geht es wirklich nicht. Wenn Du einen Lehrer willst, der möglichst in Deinem Viertel wohnt, wirst Du Dich in Richtung Gitarre oder Blockflöte umorientieren müssen.
> Wie schon weiter oben gepostet, gibt es das Lehrbuch von Bernard Boulanger, mit CD, erhältlich auf Französisch, Deutsch und Englisch. Es ist m.W. das einzige Schulwerk für Dudelsäcke in französich-halbgeschlossener Griffweise.
> Finger weg von "Buch + Chanter" - das ist ausschließlich für GHB (und als Kombipaket bei Ebay üblicherweise von schlechter Qualität).


Damke für deinen beitrag kann jedoch den lehrer für Ostschweiz und Bodensee nicht finden kannst du mir den namen verraten


Danke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfe bei der Schäferpfeife 6 Jahre 11 Monate her #8

  • mick
  • micks Avatar
  • Offline
  • Dudelsacklegende
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 18
Hier:
sackpfeifenclub.org/ssc3schulen.php
herunterscrollen bis Slaats, Henk, dort ist dann ein Link.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfe bei der Schäferpfeife 6 Jahre 11 Monate her #9

  • döRöhr
  • döRöhrs Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 5
Hey Wolf

herzlich willkommen auf unserer Welt:-)
Schön, dass Dich die Schäferpfeife interessiert,
Du wirst diese Wahl niemals bereuen (meine ehrliche Meinung)!
Ich habe meine ersten Schritte auch mit einem Lehrer unternommen (bin immer noch dran), würde Dir aber das Boulanger-Buch trotzdem empfehlen.

Hast Du schon eine Pfeife?
Wenn ja: viel Spass damit.

Liebe Grüsse

Kurt von Rohr
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfe bei der Schäferpfeife 6 Jahre 11 Monate her #10

  • mick
  • micks Avatar
  • Offline
  • Dudelsacklegende
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 18
Sorry, hab gerade gesehen, der Link führt Dich auf die Seite von Frans Hattinck (sicher auch nicht verkehrt...). Du musst auf den Namen klicken, dann kommst Du zu Henk.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfe bei der Schäferpfeife 6 Jahre 11 Monate her #11

  • dammisch
  • dammischs Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 5
> Sorry, hab gerade gesehen, der Link führt Dich auf die Seite von Frans Hattinck (sicher auch nicht verkehrt...). Du musst auf den Namen klicken, dann kommst Du zu Henk.
>


Hallo Mick,

Danke für die Tipps ich habe versucht den lehrer aus Utwil den du genannt hast zu erreichen leider existiert seine handaynummer nicht mehr. Auf festnetz geht leider niemand ran werde es weiterversuchen.

Danke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfe bei der Schäferpfeife 6 Jahre 11 Monate her #12

  • hollastauden
  • hollastaudens Avatar
  • Offline
  • Pustebalg
  • Beiträge: 58
> Hey Wolf
>
> herzlich willkommen auf unserer Welt:-)
> Schön, dass Dich die Schäferpfeife interessiert,
> Du wirst diese Wahl niemals bereuen (meine ehrliche Meinung)!
> Ich habe meine ersten Schritte auch mit einem Lehrer unternommen (bin immer noch dran), würde Dir aber das Boulanger-Buch trotzdem empfehlen.
>
> Hast Du schon eine Pfeife?
> Wenn ja: viel Spass damit.
>
> Liebe Grüsse
>
> Kurt von Rohr
>
Hallo Kurt und natürlich Wolf ;o)

In Agatharied findet im März (glaube ich) ein Kurswochenende für Drehleier und Dudelsack statt! Vom Anfänger bis zum Könner und Könnerin! Näheres auf der Webside von Beat Schenck!!

Kurt, hoffentlich hast du deinen Tief-D Sack bis zum nächsten Treff?!

Mike, auch dir nen schönen Gruss, ich bin der Stefan, dessen Gaida du "spielbar" machen konntest ;o)

Gruss vom Zürisee,
stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.671 Sekunden