Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: red pipe

red pipe 6 Jahre 9 Monate her #1

  • poldi
  • poldis Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 1
was haltet ihr von den dingern
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: red pipe 6 Jahre 9 Monate her #2

  • Meischti
  • Meischtis Avatar
  • Offline
  • Pustebalg
  • Beiträge: 45
Ich hab meine gestern bekommen.

Ich find sie saugeil!!! Etwas gewöhnungsbedürftig, aber für Leute, die in einer Band dudeln die "verstärkt" spielt echtes Gold wert. Im Proberaum hab ich sie noch nicht getestet, das geschieht erst am Freitag.

Kommt halt darauf an was du damit machen möchtest.....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: red pipe 6 Jahre 9 Monate her #3

  • Firunew
  • Firunews Avatar
  • Offline
  • Meisterpfeifer
  • Beiträge: 219
Hi poldi,

der Suchbegriff "Redpipe" produziert 28 Beiträge hier aus dem Forum, die sich schon damit beschäftigen (teilweise im Thread über die Deger Pipe II plus).

Viele Grüße,

Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: red pipe 6 Jahre 9 Monate her #4

  • Meischti
  • Meischtis Avatar
  • Offline
  • Pustebalg
  • Beiträge: 45
> Hi poldi,
>
> der Suchbegriff "Redpipe" produziert 28 Beiträge hier aus dem Forum, die sich schon damit beschäftigen (teilweise im Thread über die Deger Pipe II plus).
>
> Viele Grüße,
>
> Alex

Genau, und darunter sind Meinungnen über die Deger pipe und Redpipe usw. bunt gemischt, teilweise mit Vermutungen bzw. so meldungen wie " ich hab wo gelesen dass es x gibt, aber ich weiß nicht ob x auch y, bla bla bla"

Wenns Ok ist dass sich jeder 3. Beitrag mit "Welchen Dudelsack soll ich mir kaufen" bzw. "Wo gibt es Noten für den Traubentritt" beschäftigt, dann kann man wohl auch dieses Thema mal neu aufrollen, zumal Erfahrungsberichte über elektronische Dudelsäcke hier rar gesät sind. (und wenn dann können sich eventuell eindrücke über die Zeit weg auch mal ändern, d. h. in diesem Fall sehe ich es als berechtigt einen neuen Beitrag zu eröffne, besonders bei so einem polarisierenden Thema wie "elektronische Dudelsäcke"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: red pipe 6 Jahre 9 Monate her #5

  • Thomas
  • Thomass Avatar
  • Offline
  • Meisterpfeifer
  • Beiträge: 243
> was haltet ihr von den dingern

Ich hab sie gespielt und fand sie recht gut.
Spielgefühl war in Ordnung.
Sehr brauchbar in verstärktem Umfeld. Von den Artikulationsmöglichkeiten nicht wie eine reale Pfeife wenn man viel mit Bendings, Slides etc. spielt. Ansonsten gut für die Band.
Das ist wie der Unterschied vom Klavier zum Clavinet . Das ist auch nichts für Beethoven, aber was wäre „Songs in the Key of Live“ ohne Clavinet? ;-)

Und die Möglichkeiten stimmstabil und in verschiedenen Stimmungen zu spielen sowie die Erweiterungen durch MiDi sind für etwas progressivere Musik Gold wert.

von mir gibt es ein eindeutiges "gut" für den richtigen Zweck!

Thomas


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: red pipe 6 Jahre 9 Monate her #6

  • Firunew
  • Firunews Avatar
  • Offline
  • Meisterpfeifer
  • Beiträge: 219
@Meischti: Langsamlangsam, Kollege, wo genau in meinem Beitrag siehst du ein Wort des Vorwurfs? Ich halte einen solchen Hinweis, wenn jemand einen extrem kurzen Einleitungsbeitrag postet und in diesem nicht erkennen lässt, dass er sich intensiver mit dem Forum auseinandergesetzt hat, für mehr als angebracht.

Viele Grüße,

Alex

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.731 Sekunden