Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Idee um meine Schäferpfeife lauter zu machen

Idee um meine Schäferpfeife lauter zu machen 6 Jahre 9 Monate her #1

  • Der Kauz
  • Der Kauzs Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 19
Meine Schäferpfeife klingt in geschlossenen Räumen sehr angenehm und voll, aber im Freien ist der Klang ein wenig (gefühlt) leise. Weiß einer von euch Sackpfeifern da draußen, ob folgender Einfall meinerseits SINNVOLL umsetzbar ist:
Ich bestelle mir, für den Bordun passende, Reeds, die erst bei höherem Druck anspringen und zusätzlich ein zur Spielpfeife passendes Rohrblatt, dass auch erst bei höherem Druck anspringt und einen lauteren (vlt Marktsack/GHB-lauten) Klang erzeugt. Der Sack an sich dürfte mit dem dann benötigten Druck eigentlich keine Probleme haben, aber ich konsultiere noch mal dafür den Erbauer.
Liebe Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Idee um meine Schäferpfeife lauter zu machen 6 Jahre 9 Monate her #2

  • mick
  • micks Avatar
  • Offline
  • Dudelsacklegende
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 18
Schau Dir mal die Bohrungen einer GHB bzw. eines Marktsackes an, und dann die Bohrungen Deiner Schäferpfeife... dann wird Dir schnell klar, wo der Denkfehler liegt.
Mit härteren Rohrblättern kann man zwar etwas mehr Lautstärke herausholen, das geht allerdings auf Kosten von Klang und Funktion, und die Bohrungsweite setzt da gewisse Grenzen. Um auf GHB-Lautstärke zu kommen, brauchst Du ein anderes Instrument.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Idee um meine Schäferpfeife lauter zu machen 6 Jahre 9 Monate her #3

  • Der Kauz
  • Der Kauzs Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 19
alles klar, danke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.456 Sekunden