Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Rauschpfeife, welche Stimmung?

Rauschpfeife, welche Stimmung? 6 Jahre 7 Monate her #1

  • Uther
  • Uthers Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 11
Hallo
Wir spielen 2 Ma Sackpfeifen in G/A von J. Günzel.Nun wollen wir uns eine Rauschpfeife zulegen um die Stücke an einigen Stellen teilweise zu begleiten.
Die Rauschpfeife sollte sich vom Klang her nach oben von den Säcken abheben, damit man sie gut raushöhrt.
Welche Stimmung ist dazu geeignet?
Gruss Uther
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Rauschpfeife, welche Stimmung? 6 Jahre 7 Monate her #2

  • Taravas
  • Taravass Avatar
  • Offline
  • Expertendudler
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 1
Bei den Rauschpfeifen in a´´und e´´, kannst du identisch greifen und bist automatisch eine Oktave, bzw. Quinte höher!

Freundlich gemeinter Antipp: Musiktheorie schadet nie! ;-)




> Hallo
> Wir spielen 2 Ma Sackpfeifen in G/A von J. Günzel.Nun wollen wir uns eine Rauschpfeife zulegen um die Stücke an einigen Stellen teilweise zu begleiten.
> Die Rauschpfeife sollte sich vom Klang her nach oben von den Säcken abheben, damit man sie gut raushöhrt.
> Welche Stimmung ist dazu geeignet?
> Gruss Uther
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Rauschpfeife, welche Stimmung? 6 Jahre 7 Monate her #3

  • Uther
  • Uthers Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 11
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.704 Sekunden