Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wie repariert man ein Omega Dronereed ?

Wie repariert man ein Omega Dronereed ? 6 Jahre 5 Monate her #1

  • Alfredix
  • Alfredix s Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 1
Hallo an alle Dudelsackpfeifer,

Mir brach jetzt schon zum weiteren male das Omega Bass-Dronereed und zwar direkt an der Reed -Endhülse . Da ich auch Bogenschütze bin und das Problem mit der Metalspitze auf Holzschaft kannte ,dachte ich das ich den gleichen Klebstoff verwenden sollte. Und es hat tatsächlich geklappt und hält Bombenfest.

Hier nun der Tip . Abgebrochenes Endstück mit Sekundenkleber an der Abbruchstelle ankleben und nach einer Minute mit dem 2K- Multispachtel PONAL DUO von Henkel eine abgeschrägte Masse drumherum auftragen . Aushärte-dauer beträgt ca.4-6 Stunden .

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Wie repariert man ein Omega Dronereed ? 6 Jahre 5 Monate her #2

  • jörg09
  • jörg09s Avatar
  • Offline
  • Pfeifenputzer
  • Beiträge: 36
Hy, danke für den tollen Tipp!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.505 Sekunden