Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Re: Totaler Frust, da zuwenig Puste

Re: Totaler Frust, da zuwenig Puste 8 Jahre 4 Monate her #2

  • mick
  • micks Avatar
  • Offline
  • Dudelsacklegende
  • Beiträge: 391
  • Dank erhalten: 18
Als ich mit GHB angefangen habe, hatte ich schon 9 Jahre Uilleann Pipes gespielt, das Gefühl für einen Sack unter dem Arm hatte ich also schon. Als ich nach ca. drei Monaten täglichen (!) Übens endlich einen Durchgang von einem Stück spielen konnte, war ich stolz wie Oskar.... Vorher ging es mir wie Dir, ich dachte, das sei nicht menschenmöglich. Das Hauptproblem war nicht die Luftmenge, sondern der Druck - kein Vergleich zu einem Full set UP - sowie die Mundmuskulatur, die nach kurzer Zeit ermüdete, so dass ich mehr Luft daneben als hineinblies. Hätte ich nicht vor Augen gehabt, dass ich in Irland und Schottland kleine Mädchen spielen gesehen und gehört hatte, hätte ich es wohl drangegeben. Nach einem Jahr habe ich fünf Stunden non-stop-piping durchgehalten.
Tägliches Training ist das Geheimnis - und lass Dir von Deinem Lehrer die richtige Atem- und Drucktechnik erklären; nicht gegen Deinen eigenen Armdruck anpusten. Gib Dich nicht zu früh an Stücke, egal wie gut Du sie auf dem PC beherrschst, lerne erstmal, einzelne Töne stabil zu halten. Wenn Deine Mundmuskulatur schlapp wird, mach Pause, es hat keinen Sinn, dann noch weiterzumachen. Ansonsten: dranbleiben, jeden Tag üben, dann wirst Du recht bald nicht mehr verstehen, was Du anfangs für Probleme hattest.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Totaler Frust, da zuwenig Puste 8 Jahre 3 Monate her #3

  • cornix
  • cornixs Avatar
  • Offline
  • Pustebalg
  • Beiträge: 50
ich habe ein Jahr Schalmei geübt und mir dann einen MA Sack vom Günzel gekauft nach einen Tag konnte ich das erste Lied nach 4 Wochen alle die ich vorher schon kannte...14 Stück..Allerdings wird mir an manchen Tagen der mund schnell schlapp....an anderen Tagen spiel ich 4-5 Lieder am Stück ohne unterbrechung....
du must viel üben ich mach alles ohne Lehrer hab mir alles selbst angeeignet...
Lg Sven youtube 666cornix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Totaler Frust, da zuwenig Puste 8 Jahre 3 Monate her #4

  • Keltenpastor
  • Keltenpastors Avatar
  • Offline
  • Meisterpfeifer
  • Beiträge: 212
...tja... Marktsack ist eben ungefähr sowas wie GHB für lernbehinderte Weicheier ;-)
Ernsthaft: Auf nem Marktsack ein paar Stücke nach wenigen Tagen spielen kann jeder Blockflöter, für GHB braucht man schon aufgrund der Spieltechniken nen Lehrer und aufgrund des VIEL größeren Spieldrucks auch viel mehr Übung.

Ich würde ein wirklich weiches Chanterreed empfehlen - Clanrye light oder noch besser McLaren 13er oder 14er...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Totaler Frust, da zuwenig Puste 8 Jahre 3 Monate her #5

  • cornix
  • cornixs Avatar
  • Offline
  • Pustebalg
  • Beiträge: 50
ja genau weil ich so weich und schwächlich bin spiel ich ja MA Sack wenn ich ein richtiger Kerl wäre würde ich mich am eine Blockflöte wagen Lg cornix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Totaler Frust, da zuwenig Puste 8 Jahre 3 Monate her #6

  • Rubikon
  • Rubikons Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 17
> ...tja... Marktsack ist eben ungefähr sowas wie GHB für lernbehinderte Weicheier ;-)
> Ernsthaft: Auf nem Marktsack ein paar Stücke nach wenigen Tagen spielen kann jeder Blockflöter, für GHB braucht man schon aufgrund der Spieltechniken nen Lehrer und aufgrund des VIEL größeren Spieldrucks auch viel mehr Übung.
>


Wieso soll der Spieldruck bei ner GHB VIEL höher sein, als beim MA Sack wenn man in dem MA Ssack das selbe Reed spielt wie in der GHB?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Totaler Frust, da zuwenig Puste 8 Jahre 3 Monate her #7

  • cornix
  • cornixs Avatar
  • Offline
  • Pustebalg
  • Beiträge: 50


> Wieso soll der Spieldruck bei ner GHB VIEL höher sein, als beim MA Sack wenn man in dem MA Ssack das selbe Reed spielt wie in der GHB?

das versteh ich auch nicht:-(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.685 Sekunden