Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Pflege Sackpfeife

Pflege Sackpfeife 5 Jahre 6 Monate her #1

  • Daniel86
  • Daniel86s Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 1
Servus zusammen,

HAt mir jemand tipps zur pflege meines marcktsackes und meines hümmelchens,
Betreff behandlung Holz, Behandlung Leder????
gruß daniel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Pflege Sackpfeife 5 Jahre 6 Monate her #2

  • mick
  • micks Avatar
  • Offline
  • Dudelsacklegende
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 18
Ich bin erstaunt - Du besitzt zwei Dudelsäcke und hast keine Ahnung von der Pflege? Haben Dir die Hersteller keine Hinweise dazu gegeben?
Zum Leder: ab und zu muss das Sackleder mit Dichtmittel behandelt werden. Die Pflegeintervalle hängen stark davon ab, wie oft und wie lange Du spielst, es lassen sich keine allgemeingültigen Aussagen dazu treffen. Wenn Du die beiden Schichten des Leders gegeneinander reibst, sollte es sich leicht glitschig anfühlen; wenn es sich trocken anfühlt oder gar, als ob man zwei Blätter Schleifpapier gegeneinander reibt, ist es höchste Zeit nachzudichten. Das verwendete Dichtmittel sollte dasselbe sein, mit dem die Erstbehandlung erfolgt ist, dazu den Instrumentenbauer kontaktieren.
Zum Holz: bei der äußeren Oberfläche ist ebenfalls entscheidend, wie die Erstbehandlung erfolgt ist. Geölte einheimische Hölzer kann man mit Leinöl einreiben, das Öl muss nach ca. einer halben Stunde wieder abgewischt werden (öligen Lappen in ein verschließbares Gefäß geben - Gefahr der Selbstentzündung!). Schellackoberflächen keinesfalls mit alkoholhaltigen Substanzen behandeln, sie benötigen aber auch keine besondere Pflege. Die meisten Tropenhölzer dürfen nicht mit Leinöl behandelt werden, Mandelöl ist die bessere Wahl.
Für die Bohrungen gilt im wesentlichen dasselbe. Einmal im Jahr ölen sollte ausreichend sein, wenn Du extrem viel spielst auch zweimal.
Im Zweifel immer beim Instrumentenbauer nachfragen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.405 Sekunden