Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Re: Vorteile/Nachteile Uilleann Pipes oder Schäferpfeife

Re: Vorteile/Nachteile Uilleann Pipes oder Schäferpfeife 5 Jahre 9 Monate her #7

  • licelle
  • licelles Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 12
Hallo zusammen,

die Highlandpiper halten ja garnix vom Kunststoff :)
Wir haben aber auch gute Feuchtigkeitssysteme in unseren Pipes.
Je nachdem ob Leder oder Goretex gespielt wird zumindest...
Werden in Schäferpfeifen Lederbags eingebunden oder nimmt man Goretex?
Ich neige ja mehr zu Schilfrohr, aber am besten ich lasse mich vom Instrumentenbauer beraten. Jürgen Ross ist fast um die Ecke.

Bekommt man Instrumente auch öfters mal gebraucht? Hier im Forum wird ja ab und an was angeboten... aber gibts da noch andere Anlaufstellen? Es muss ja nicht unbedingt was neues sein :)

LG


> Hallo licelle,
>
> Matthias Branschke ist vom 02.03.-04.03. als Kursleiter für einen Schäferpfeifenkurs (fortgeschritten oder anfänger) bei den Hummelkursen in Wiesbaden Naurod (www.hummelkurse.de/) anwesend. Er wird sicherlich ein paar seiner Instrumente dabei haben. Wenn du aus dem Raum Mainz kommst bietet das Kurswochenende eine gute Gelegenheit mal reinzuschnuppern und vielleicht das ein oder andere Instrument auszuprobieren (Anmeldeschluss 02.02.2012).
> Ich werde auch da sein und am Anfängerkurs teilnehmen.
>
> Vielleicht auch eine Überlegung wert: Arno Eckhardt (www.dietraumschmiede.de/sack/sack.htm) baut sehr gute Marktsäcke in halbgeschlossener Griffweise. Allerdings in A/D. Damit könntest du sowohl Schäferpfeifenrepertoir (transponiert) als auch Standartmarktsackmukke spielen. Ich habe einen davon und bin sehr zufrieden. Ich komme aus der Nähe von Wiesbaden, falls du mal interesse am ausprobieren hast.
>
>
> > Es gibt viele guten Schäferpfeifen und Franzosen Bauer in Deutschland. Mein aktueller Favourit ist Matthias Braschnke aus Berlin der sein Handwerk bei Andreas Rogge gelernt hat und der erste deutsche staatlich geprüfte Dudelsackbauer ist ;)
> >
> > www.dudelsackmanufaktur.de/
>
>
>
>
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Vorteile/Nachteile Uilleann Pipes oder Schäferpfeife 5 Jahre 9 Monate her #8

  • Hanterdro
  • Hanterdros Avatar
  • Offline
  • Pfeifenputzer
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 1

> die Highlandpiper halten ja garnix vom Kunststoff :)


Highlandpiper haben auch für gewöhnlich nicht so viel Ahnung von Schäferpfeifen/Franzosen ;)
Sind völlig verschiedene Instrumente und völlig verschiedene Rohrblätter.


> Wir haben aber auch gute Feuchtigkeitssysteme in unseren Pipes.
> Je nachdem ob Leder oder Goretex gespielt wird zumindest...
> Werden in Schäferpfeifen Lederbags eingebunden oder nimmt man Goretex?

Leder micht Dichtmittel.

> Ich neige ja mehr zu Schilfrohr, aber am besten ich lasse mich vom Instrumentenbauer beraten. Jürgen Ross ist fast um die Ecke.

Ich würde dir dringest anraten zum Hummel Kurs zu gehen, wenn Mattis schon vor Ort ist ;) Meiner persönlichen Meinung nach ist Mattis im deutschsprachigen (!) Raum bei halboffenen Dudelsäcken gerade konkurrenzlos ;)

Ich denke die zwei Video von Mattis sprechen für sich:




> Bekommt man Instrumente auch öfters mal gebraucht? Hier im Forum wird ja ab und an was angeboten... aber gibts da noch andere Anlaufstellen? Es muss ja nicht unbedingt was neues sein :)

Ja, bekommt man.
Vielleicht hast du ja Glück und das angebot ist noch aktuell
sackpfeifenclub.org/php/showboerse.php?id=9256
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Vorteile/Nachteile Uilleann Pipes oder Schäferpfeife 5 Jahre 9 Monate her #9

  • ChrisK
  • ChrisKs Avatar
  • Offline
  • Pfeifenputzer
  • Beiträge: 23
Ich kann Hanterdro nur zustimmen, dass man mit Schäferpfeifen / Franzosen (die die gleiche Spielpfeife haben) wohl am flexibelsten ist.

Plastik/Schilf ist sowohl Geschmacks - als auch Glaubenssache :-) Ich kann mittlerweile Plastik und Schilfblätter bauen, die sich in Druck und Überblasverhalten kaum unterscheiden, sicherlich etwas anders klingen.
Mein Schilfblatt hält auch mundgeblasen 5h locker aus, bei mir machen Lippen und Arme eher schlapp, was sich dann auch aufs spielen auswirkt.

Wenn Du bei Jürgen um die Ecke wohnst, würde ich ihn Dir tatsächlich als erste Anlaufstelle empfehlen.
Den Instrumentenbauer in der Nähe zu haben ist äußerst praktisch, ich sehe da 3 Punkte für einen Dudelsackkauf:

- Qualität
- Design
- Nähe des Herstellers

Und die sollten imho auch genau so abgearbeitet werden. Preis hab ich bewusst nicht aufgeführt, ich bin der Meinung dass dann einfach sparen angesagt ist.

Klick Dich durch die verschiedenen Foren, dass hab ich leider auch nicht immer gemacht, besuche einen Kurs, dann hast Du eine gute Grundlage für eine Entscheidung
a) für welches Instrument
b) für welchen Instrumentenbauer

Gruß Christoph
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Vorteile/Nachteile Uilleann Pipes oder Schäferpfeife 5 Jahre 9 Monate her #10

  • licelle
  • licelles Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 12
Danke euch,
vielleicht habe ich Glück und gelange an ein gebrauchtes Instrument. Mit GHB Erfahrung traue ich mir ein wenig selbstständige Wartung schon - teilweise- zu :)

LG




> Ich kann Hanterdro nur zustimmen, dass man mit Schäferpfeifen / Franzosen (die die gleiche Spielpfeife haben) wohl am flexibelsten ist.
>
> Plastik/Schilf ist sowohl Geschmacks - als auch Glaubenssache :-) Ich kann mittlerweile Plastik und Schilfblätter bauen, die sich in Druck und Überblasverhalten kaum unterscheiden, sicherlich etwas anders klingen.
> Mein Schilfblatt hält auch mundgeblasen 5h locker aus, bei mir machen Lippen und Arme eher schlapp, was sich dann auch aufs spielen auswirkt.
>
> Wenn Du bei Jürgen um die Ecke wohnst, würde ich ihn Dir tatsächlich als erste Anlaufstelle empfehlen.
> Den Instrumentenbauer in der Nähe zu haben ist äußerst praktisch, ich sehe da 3 Punkte für einen Dudelsackkauf:
>
> - Qualität
> - Design
> - Nähe des Herstellers
>
> Und die sollten imho auch genau so abgearbeitet werden. Preis hab ich bewusst nicht aufgeführt, ich bin der Meinung dass dann einfach sparen angesagt ist.
>
> Klick Dich durch die verschiedenen Foren, dass hab ich leider auch nicht immer gemacht, besuche einen Kurs, dann hast Du eine gute Grundlage für eine Entscheidung
> a) für welches Instrument
> b) für welchen Instrumentenbauer
>
> Gruß Christoph
>
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Vorteile/Nachteile Uilleann Pipes oder Schäferpfeife 5 Jahre 9 Monate her #11

  • gowest
  • gowests Avatar
  • Offline
  • Pfeifenputzer
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 1


Man kann auch Marktsäcke bauen mit wenig Druck und das mit Schilf. Schilf finde ich persönlich am besten. Wobei ich sagen muß, manch einer bekommt alles kaputt.

Ich mag ja lieber die sanfte Variante und das soll heißen, ich möchte mich mit keinem Dudelsack quälen. Das war der Grund, das ich die Sachen selber baue und kein Jahr warten muß. Aber jetzt wird es OT.


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Vorteile/Nachteile Uilleann Pipes oder Schäferpfeife 5 Jahre 9 Monate her #12

  • licelle
  • licelles Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 12
Danke :)
Aber ich habe mich schon entschieden zur schäferpfeife...

LG


>
>
> Man kann auch Marktsäcke bauen mit wenig Druck und das mit Schilf. Schilf finde ich persönlich am besten. Wobei ich sagen muß, manch einer bekommt alles kaputt.
>
> Ich mag ja lieber die sanfte Variante und das soll heißen, ich möchte mich mit keinem Dudelsack quälen. Das war der Grund, das ich die Sachen selber baue und kein Jahr warten muß. Aber jetzt wird es OT.
>
>
>
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.623 Sekunden