Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: ist das eine Schäferpfeife??

Aw: ist das eine Schäferpfeife?? 5 Jahre 5 Monate her #7

  • Abraxnaroek
  • Abraxnaroeks Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 2
Hümmelchen?! Ähm, nein - eher nach Marktsack-Spielpfeife (vgl. Jürgen Ross und Deiv Liutaio); die Bordune und das Anblasrohr sehen aber nach ner pakistanischen Produktion aus (FolkFriends hat ne Zeit lang Pakistanis verkauft, bei denen die Bordune gleich aussahen).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: ist das eine Schäferpfeife?? 5 Jahre 5 Monate her #8

  • Andik
  • Andiks Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 7
Was noch drauf steht :
Kappl und Koch
Dudelsackbau Wuppertal

unter Google hab ich da aber nix gefunden.....
Wisst ihr da was?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: ist das eine Schäferpfeife?? 5 Jahre 5 Monate her #9

  • TomasSauer
  • TomasSauers Avatar
  • Offline
  • Meisterpfeifer
  • Beiträge: 226
Kommt erst mal drauf an, wie eng oder weit man "Schäferpfeife" sieht, der Begriff ist nicht wirklich geschützt und den Hümmelchen geht's da ja nicht besser. Ich persönlich finde Trichter an der Spielpfeife nicht "schäferpfeifentypisch", aber das kann man durchaus diskutieren.
Vom Foto her könnte die Innenbohrung schon konisch sein, dann wohl eher Schäfer als Hummel.
Den Namen "Kappl und Koch" hat kürzlich mal jemand erwähnt, positiv war es nicht, was er zu diesen Herstellern zu sagen hatte. :( Stell' die Frage mal bei www.sackpfeifenbau.de, da könntest Du mehr Information dazu bekommen.
Generell: Wenn irgendwelche Namen, Logos etc. auf Instrumenten zu finden sind, dann solltest Du diese immer erwähnen, manchen Leuten sagt das durchaus was, zufälligerweise meistens sogar denen, die sich auskennen.
Letzte Änderung: 5 Jahre 5 Monate her von TomasSauer. Begründung: Hinweis auf Sackpfeifenbau dazu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: ist das eine Schäferpfeife?? 5 Jahre 5 Monate her #10

  • Andik
  • Andiks Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 7
Viiiiielen Dank schon mal!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: ist das eine Schäferpfeife?? 5 Jahre 5 Monate her #11

  • stephan
  • stephans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 2
Die Dudelsack"Marke" Kappel und Koch gab es vor einigen Jahren mal. Die von ihnen als Schäferpfeife angebotenen Instrumente musste ich zweimal wegen Meinungsverschiedenheiten zwischen Hersteller und Käufer untersuchen, und beide Male fand ich die Instrumente als von schlechter Qualität bis unspielbar. Die Bordune des abgebildeten Instruments erinnern mich an einen Bausatz, den der Early Music Shop vor gut zwanzig Jahren vertrieben hat.
Du schreibst leider nicht, ob sich das Instrument bereits in Deinem Besitz befindet. Wenn nicht, würde ich die Finger davon lassen.

Stephan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: ist das eine Schäferpfeife?? 5 Jahre 5 Monate her #12

  • Andik
  • Andiks Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Beiträge: 7
Hallo Stephan,
mir wurde der Sack ans herz gelegt, da ich in einer Dudelsackgruppe aktiv bin
(...)
"Kannste mal versuchen plus die Wicklungen erneuern"...
(...)

Da bis jetzt keiner wusste was das für ein Sack ist, habe ich mich dadurch bereit erklärt mich mal drum zu kümmern....

ist das nun eher eine Schäferpfeife oder ein Hümmelchen?

Viele Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.582 Sekunden