Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Noten

Noten 1 Jahr 3 Monate her #1

  • neuling79
  • neuling79s Avatar
  • Offline
  • Pfeifenputzer
  • Beiträge: 20
Moin,
ich steh total drauf bekannte Songs oder aktuelle Lieder aus dem Radio Nachzuspielen.
Leider gibt´s dafür kaum geeignete Seiten wo man diese findet.
Vielleicht habt ihr ja paar hilfreiche Seiten für mich und vielleicht hab ich ja paar Notenseiten die ihr noch nicht kennt :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Noten 1 Jahr 3 Monate her #2

  • subi
  • subis Avatar
  • Offline
  • Expertendudler
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 13
Hallo Neuling79,

da kann ich dir die Notenbücher "Das Ding, mit Noten" empfehlen.

Lg
subi
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Monate her von subi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: neuling79

Aw: Noten 1 Jahr 3 Monate her #3

  • neuling79
  • neuling79s Avatar
  • Offline
  • Pfeifenputzer
  • Beiträge: 20
Hi Subi,
hab´s mir mal angeschaut....sieht so echt wie für mich gemacht aus ABER ich
hab gesehen,da steht mit Grifftabelle für Gitarre???
Nützt mir ja nix wenn ich ein so schönes Notenbüchlein habe aber die Noten nix taugen für meinen Dudelsack :(
Oder sind die doch alle Dudelsack geeignet,hast du mit dem Buch Erfahrung?
Wenn ja wieviel Prozent davon sind denn auf Dudelsack spielbar?Kann mir kaum vorstellen das Gitarre und Dudelsack 100%tige gleiche Noten und so haben.
Sowas müsste es für Dudelsack geben :woohoo:
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Monate her von neuling79.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Noten 1 Jahr 3 Monate her #4

  • subi
  • subis Avatar
  • Offline
  • Expertendudler
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 13
Von den 4 Bänden gibt es jeweils 2 verschiedene Versionen.

Das Ding
Das Ding mit Noten

Die Grifftabelle für Gitarre ist bei beiden Dabei. Aber das betrifft nur die Gitarrenspieler die wissen Müssen wie man die Melodien mit den angegebenen Akkorden begleitet.
Diese Grifftabelle macht im ganzen Band genau 1 Seite aus. ;)

Bei "Das Ding mit Noten" findet man zu jedem Stück:

Den Text mit Akkorden (ohne Noten) und Die Noten mit Text und Akkorden.

Die Stücke wirst du nur in wenigen Fällen direkt auf deinem Dudelsack spielen können (Idealfall).
Viele Stücke werden auch über den Tonumfang deines Instrumentes hinaus ragen.
Für Stücke bei denen das nicht zutrifft wirst du im beinahe Idealfall dann nur noch transponieren müssen.

Zu guter letzt sollten die Stücke dann noch Borduncharakter haben.


Eine Prozentangabe kann ich dir da aber nicht geben.

Wenn du aber moderne Stücke spielen willst, die zwar nix mit dem POP und Rock zu tun haben.. aber eben modern sind, dann kann ich dir Modern Trad Band 1-3 empfehlen.
Vieles ist direkt mit Schäferpfeife spielbar. Ein bisschen was mit Hümmelchen. Visaverse muss man halt transponieren. Viele Stücke sind aber auch in A notiert.

Ums transponieren wirst du im generellen nicht umherkommen. Willst du es nicht lernen können das auch Programme für dich erledigen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Noten 1 Jahr 3 Monate her #5

  • neuling79
  • neuling79s Avatar
  • Offline
  • Pfeifenputzer
  • Beiträge: 20
oha das hört sich alles echt bischen kompliziert an.vielleicht hast ja mal zeit und lust mir das ganze bei gelegenheit zu erklären???
Welche programme braucht man denn dafür?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Noten 1 Jahr 3 Monate her #6

  • subi
  • subis Avatar
  • Offline
  • Expertendudler
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 13
Um ganz ehrlich zu sein, habe ich überhaupt keine Lust dazu. ;)

Was du als erstes verstehen musst ist der Quintenzirkel. Da gibt es genug Erklärungen über eine Suchmaschine zu finden.

Dann musst du natürlich die möglichen Tonarten kennen die du auf deinem instrument spielen kannst und dessen Tonumfang.

Du kannst dann quasi mit jedem Tool mit welchem du Musik notieren kannst automatisch transponieren.
Natürlich musst du zu allererst die Noten ins jeweilige Program eintippen/eingeben.

Zb: Musescore
Dafür gibts auch jede Menge tutorials/Hilfe im Internet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.535 Sekunden